F&E- und Lizenzverträge

Nächstmöglicher Start: 24.06.2022
Dozent(en): Dr. Michael Groß

 

Preis: 895 €

Die Zahl der Unternehmen, die nicht nur in Deutschland und Europa, sondern weltweit ihre neuen technischen Produkte und Verfahren anbieten, steigt konstant. Technische Neuerungen werden daher immer häufiger durch gewerbliche Schutzrechte (z.B. durch Patente, Gebrauchsmuster und Marken) geschützt, um die eigene Wettbewerbsstellung zu sichern und um parallel durch die Lizenzierung der Rechte zusätzliche Einnahmen zu erzielen. F&E- und Lizenzverträge gehören damit heute für Rechts- und Patentanwälte, Mitarbeiter in Firmenabteilungen (z.B. F&E, Lizenzen, Patente, Einkauf, Vertrieb) und Mitarbeiter in Technologietransferabteilungen von Forschungseinrichtungen zur täglichen Praxis.

Im 2-tägigen Workshop „F&E- und Lizenzverträge“ am Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW) der Universität Augsburg werden Ihnen die wesentlichen Grundlagen der verschiedenen Vertragstypen vermittelt. Sie lernen darüber hinaus in Kleingruppen und unter professioneller Anleitung des erfahrenen Rechtsanwalts Dr. Michael Groß die rechtssichere Gestaltung und das Verhandeln von wichtigen Klauseln in F&E- sowie - Lizenzverträgen. Neben technischer Hilfestellung, Haftung und Qualitätskontrolle erhalten Sie in diesem Seminar unter anderem alle wichtigen Grundlagen zur Durchsetzung der Rechte und dem Konfliktmanagement. Besonderes Augenmerk wird in F&E- und Lizenzverträge auf die juristisch korrekte und strategisch sinnvolle Vertragsgestaltung gelegt. Der Dozent leitet Sie an, das erlernte Wissen direkt an Beispielen anzuwenden und baut damit einprägsame Brücken zwischen Theorie und Praxis.

Die Teilnehmer erhalten eine FAO-Bescheinigung für gewerblichen Rechtsschutz über 15 Stunden.

→ F&E- und Lizenzverträge buchen


Überblick

  • Zielgruppe
  • Inhalte
  • Formalitäten
  • Termine
  • Referenten
  • Abschluss
  • Preise

Rechts- und Patentanwälte, Mitarbeiter in Firmenabteilungen (z.B. F&E, Recht, Lizenzen, Patente, Einkauf, Vertrieb), Geschäftsführer von KMU, Mitarbeiter in Technologietransferabteilungen von Forschungseinrichtungen und Universitäten

1. F&E-Verträge (Auftragsforschung/Kooperation)

  • Leistungsrahmen
  • Field of Use
  • Mitwirkungspflichten
  • Vergütung/Zahlung
  • Bearbeitungszeit
  • Mängelhaftung/Haftung
  • Rechte am Ergebnis
  • Geheimhaltung
  • Verbesserungen/Weiterentwicklungen
  • Qualitätskontrolle/Abnahme
  • Vertragsdauer/Kündigung
  • Nebenabreden/Vertragsänderungen/Form
  • Anwendbares Recht/Konfliktmanagement
  • Salvatorische Klausel
  • Unterschriften

2. Lizenzverträge

  • Präambel
  • Definitionen
  • Vertragsinhalt
  • Art der Lizenz
  • Örtliches Vertragsgebiet
  • Übertragbarkeit/Unterlizenzen
  • Technische Hilfestellung/Verbesserungen
  • Haftung
  • Vergütung/Abrechnung/Zahlung/Buchführung/Buchprüfung
  • Aufrechterhaltung/Verteidigung/Durchsetzung der Rechte
  • Vertagsdauer/Kündigung
  • Nebenabreden/Vertragsänderungen/Form
  • Anwendbares Recht/Konfliktmanagement
  • Salvatorische Klausel
  • Unterschriften

Zugangsvoraussetzungen

Keine

Unsere AGB finden Sie hier.

  • 24.06.2022, 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
  • 25.06.2022, 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dr. Michael Groß, RA und Mediator, Müller Schupfner & Partner München, Leiter der Lizenzabteilung, Fraunhofer-Gesellschaft, München

Erfahrungen: mehr als 14.000 F&E- und Lizenzverträge, zahlreiche Verfahren als Schiedsrichter. Die Erfolgsquote liegt bei allen Verfahrensarten bei 95%.

Teilnehmer des Seminars erhalten eine FAO-Bescheinigung für Gewerblichen Rechtsschutz über 15 Stunden.

Preis

895€


Rabatte

  • Alumni: 10% (für Alumni der Universität Augsburg und des ZWW)
  • Frühbucher: 5% (bis zu 6 Wochen vor Seminarbeginn)

Dieser Kurs kann auch in 2 Teilbeträgen gezahlt werden. Der erste Teilbetrag wird vor Kursstart fällig, der zweite Teilbetrag zur Mitte des Kurses.

In den Kursgebühren sind Seminarunterlagen und ein attraktives Rahmenprogramm enthalten.



Unsere Lernformate

 

Ansprechpartner

Das könnte Sie auch interessieren: