Weiterbildungskurse

KursnameTerminZeitBuchen
Für neue Beschäftigte an der Universität: Bibliothek
[zum Ausschreibungstext ...]
X

Für neue Beschäftigte an der Universität: Bibliothek (9141)

Dozent/-in: Henriette Pilz, Universitätsbibliothek

Termin(e): 27.10.2020, 9:30-11:30 Uhr

Ort: Zentralbibliothek, Raum 3010 (Vortragsraum)

Inhalt des Seminares

Mit dieser Veranstaltung soll vor allem neuen Beschäftigten der Universität Augsburg die Universitätsbibliothek vorgestellt werden. Hier wird auf Fragen eingegangen, die sich der Mitarbeiterin / dem Mitarbeiter am Arbeitsplatz stellen, wenn die Bibliothek genutzt werden soll: welche Bestände gibt es, was kann ich als wissenschaftlich bzw. als wissenschaftsstützend Beschäftigte/r ausleihen, wie sind die Ausleihmodalitäten, wie recherchiere ich in OPAC und Gateway Bayern, wie gebe ich eine Fernleihbestellung auf, welche elektronischen Ressourcen bietet die Bibliothek an, u.v.m.


27.10.2020 9:30-11:30 Uhr
STUDIS-Modulhandbuch
[zum Ausschreibungstext ...]
X

STUDIS-Modulhandbuch (9143)

Dozent/-in: Ilona Möst, Referat I/4

Termin(e): nach Vereinbarung,

Ort: Skype- oder Telefoneinzeltermin

Inhalt des Seminares

Für diese Einzelberatung bereiten Sie bitte ihre Fragen zur Erstellung von Modulhandbüchern mit STUDIS vor und vereinbaren einen Termin direkt mit Frau Möst von Montag bis Mittwoch unter der Durchwahl -5707. Frau Möst kann Ihnen sowohl zur grundlegenden Funktionsweise der MHB-Software, als auch auf die Zusammenhänge mit anderen Systemen (wie z.B. Digicampus) Hilfestellungen geben.

Sie haben die Möglichkeit, auch Fragen zu konkreten Fällen aus der Praxis zu stellen, die ggf. zu speziell sind, um in der fachbereichsübergreifenden Schulung besprochen zu werden.

Es wird vorausgesetzt, dass sich alle Teilnehmenden bereits mit dem Thema Modulhandbücher auseinandergesetzt haben. Auch die Software sollten Sie zumindest schon einmal gesehen haben.

Zugangsdaten können Sie per E-Mail anfordern unter ilona.moest@zv.uni-augsburg.de. Die Anleitung für die Studis-MHB-Software finden Sie unter Studisweblm

Hilfreiche Unterlagen zum Thema finden Sie auch im Digicampus in der Veranstaltung 'STUDIS-Modulhandbuch', die zugleich als Mailverteiler fungiert.


nach Vereinbarung
Mitarbeiter*innen-Beratung an der Universität Augsburg
[zum Ausschreibungstext ...]
X

Mitarbeiter*innen-Beratung an der Universität Augsburg (9144)

Dozent/-in: Stefan Becker, externer Coach und Berater

Termin(e): 20.10.2020, 10:00-10:30 Uhr

Ort: Online

Inhalt des Seminares

Kennen Sie . . .

. . . unsere Beratungsstelle für Konfliktprävention und -bearbeitung? Stefan Becker arbeitet für die Universität Augsburg als externer Berater und Coach.
Mitarbeiter*innen, Führungskräfte oder Teams können sich bei Beratungsanliegen, wie z.B. Kommunikation im Team, bei Konflikten, bei Stress- oder Belastungserleben in der Arbeit, in Motivationsfragen, bei gesundheitlicher Beeinträchtigung und anderen Anliegen im Zusammenhang mit Beruf und Arbeit an ihn wenden.

Da sich die Anforderungen - nicht nur coronabedingt - in der Arbeitswelt, auch an der Universität, kontinuierlich weiterentwickeln, kann es in bestimmten Situationen oder von Zeit zu Zeit hilfreich sein, sich in einem reflexiven Gespräch mit einem Coach/Berater über die aktuelle Arbeitssituation, über die eigene Rolle und über die eigenen Zielsetzungen und Handlungsmöglichkeiten Klarheit zu verschaffen.

Herr Becker stellt bei dieser online-Veranstaltung das uniinterne Beratungsangebot vor und steht für Fragen zur Verfügung.

Eine Webcam oder ein Mikrofon sind nicht zwingend erforderlich.

Kontakt

Projektstelle Betriebliches Gesundheitsmanagement
Sandra Burger
Tel. 0821 / 598-5409
gesundheitsmanagement@uni-augsburg.de
ausführliche Informationen


20.10.2020 10:00-10:30 Uhr
webLM - das Webinterface zu STUDIS
[zum Ausschreibungstext ...]
X

webLM - das Webinterface zu STUDIS (9147)

Dozent/-in: Maria Hussak, Ref I/4 PA

Termin(e): nach Vereinbarung,

Ort: Skype- oder Telefoneinzeltermin

Inhalt des Seminares

An der Universität Augsburg werden die Prüfungsleistungen aller Bachelor-/Masterstudiengänge, die in ein Zeugnis eingehen, im STUDIS (Studierenden-Informations-System) verwaltet. Wir können Ihnen das Konzept vorstellen, wie Prüfungen mit welchen Prozessen an der Universität Augsburg verwaltet werden.

Mögliche Themen- und Fragekomplexe

  • Anlegen und Freischalten von dezentralen Prüfungen in STUDIS
  • Abruf von Teilnehmerlisten vor der Prüfung zum Überprüfen der Prüfungsvorleistungen und der Anwesenheit
  • Eingabe der Noten; Übersendung der ausgedruckten, unterschriebenen Ergebnislisten an das Prüfungsamt
  • Freischaltung der Ergebnisse durch das Prüfungsamt
  • sonstige Funktionen
Bitte überlegen Sie sich, zu welchen Themen Sie Fragen haben und vereinbaren dann einen Termin per E-Mail mit Frau Hussak über maria.hussak@zv.uni-augsburg.de.


nach Vereinbarung
Steuern an der Universität
[zum Ausschreibungstext ...]
X

Steuern an der Universität (9148)

Dozent/-in: Judith Geyer, M.Sc., LL.M. oec., Leiterin III/8

Termin(e): 30.09.2020, 9:00-12:00 Uhr

Ort: Online

Inhalt des Seminares

Auch als Körperschaft öffentlichen Rechtes ist die Universität Augsburg nicht automatisch von allen Steuern befreit. Und nicht nur bei Drittmittelprojekten sind steuerliche Regelungen zu beachten, sondern bei praktisch allen gebührenpflichtigen Veranstaltungen und auch bei Sponsorings.

Der Kurs stellt das neugegründete Steuerreferat vor. Sie erfahren, was das Steuerreferat für Sie tut und was Sie selbst tun müssen. Zudem gibt er einen kurzen Überblick über typische Settings des Universitätsalltages, bei denen Steuerproblematiken relevant sind, z.B.

  • Besteuerung von Drittmittelprojekten (mit der Industrie) – Prozesse, Projektbeginn, Rechnungsstellung, Vorsteuerabzug
  • Spenden
  • Steuerpflichten beim Sponsoring
  • Steuerpflichten bei Tagungen
  • Steuerpflichten bei dezentraler Beschaffung im Ausland
  • Steuerpflichten bei Honoraren für Gastvorträge


30.09.2020 9:00-12:00 Uhr