Leadership

Unsere von der rasanten Digitalisierung geprägte Welt ändert sich ständig und dabei auch mit immer höherer Geschwindigkeit. Eines ist klar: Niemand ist immun gegen Change, dennoch wird Veränderung oft immer noch als Herausforderung anstatt als Chance gesehen.  

Wie schafft man es also, als Führungskraft das eigene Team und Unternehmen auf Veränderung bestmöglich vorzubereiten, um das daraus resultierende Potenzial auszuschöpfen?

Man lebt es vor.

Am ZWW sind wir der festen Überzeugung, dass Leadership authentisch sein darf, auf echten Werten basieren sollte und Resilienz auf allen Ebenen fördert. Leadership ist mehr als nur eine Fähigkeit. Leadership ist ein bewusster Lifestyle oder auch eine Lebensphilosophie, geprägt von echter Selbstkenntnis, emotionaler Intelligenz und Achtsamkeit gegenüber sich selbst und anderen sowie dem Mut, value-basierte Entscheidungen zu treffen.

Das aktuelle Leadership-Programm am ZWW wird definiert durch genau diese Skills und Werte - repräsentiert durch unsere drei neuen Online-Programme:

Die Weiterbildung „Leadership Essentials (Univ.)“ vermittelt allen Teilnehmenden die essentiellen Basics des Leaderships. Hier bedarf es an Offenheit und Neugierde, um an sich selbst zu arbeiten (Selbst-Leadership), bevor der Fokus auf die Führung von Mitarbeitenden und Teams gelenkt wird.

Der Zertifikatskurs „Digital Leadership (Univ.)“ setzt bereits ein gewisses Maß an Führungserfahrung voraus, um mit dieser Weiterbildung Ihre Führungsphilosophie auch im virtuellen Raum authentisch zu erweitern und umzusetzen. Auf diesem Wissen aufbauend, erwerben Sie umfassende Kompetenzen und Tools, die für die erfolgreiche Kommunikation und Führung wesentlich sind.

Unmittelbar nach unserem äußerst erfolgreichen Teaser-Vortrag „Resilienz in der Arbeitswelt der Zukunft“ im April 2021 (lesen Sie hier mehr zum Thema) wurde der Wunsch von teilnehmenden Führungskräften nach Vertiefung dieser Thematik deutlich. Das Vertiefungsseminar „Resilienzmanagement“ befasst sich an zwei Tagen intensiv damit, wie Sie sich selbst, Ihr Team und Unternehmen widerstandsfähiger machen.