LEGO® Serious Play®

am 13. September 2024

ZWW der Universität Augsburg

mit Dr. Marietta Menner

 

LEGO® Serious Play® (LSP) ist eine Methode, die darauf abzielt, die Kreativität, Kommunikation und Problemlösungsfähigkeiten von Einzelpersonen und Gruppen zu fördern. Sie eignet sich zum Einsatz in Unternehmen, Bildungseinrichtungen und anderen Organisationen für Workshops, Team-Building-Aktivitäten und Strategieentwicklung.

Die Methode

Studien belegen: Lernen mit den Händen führt zu einem tieferen, sinnlicheren Verständnis der Welt und ihrer Möglichkeiten.

Die LEGO® SERIOUS PLAY Methode nutzt genau dieses Prinzip und ermöglicht es Einzelpersonen und Teams, komplexe Themen intensiver zu durchdringen und in einen transformativen Dialog zu treten.

Mehr über die Methode finden Sie hier:

Die Moderatorin/ The Facilitator - Dr. Marietta Menner

Dr. Marietta Menner, Certified facilitator of LEGO® SERIOUS PLAY® method and materials, wiss. Leitung Anwenderzentrum Material- und Umweltforschung (AMU) Universität Augsburg

Workshop Inhalte

  • Welches sind die wichtigsten inhaltlichen Stichpunkte?
  • Erläuterung der Methode LEGO® Serious Play®
  • LSP in der Praxis – haptisches Kennenlernen der Methode
  • Identifikation geeigneter LSP-Fragestellungen im Arbeitsalltag

Ihr Gewinn - Vom Wissen zum Handeln

Die Ergebnisse der LEGO® SERIOUS PLAY Workshops sind nicht nur theoretischer Natur, sondern treiben Veränderungen voran. Die Teilnehmenden verlassen die Workshops mit neuem Elan und Verständnis, bereit, das Gelernte in konkrete Ergebnisse umzusetzen und positive Veränderungen im Unternehmen voranzutreiben.

  • Die Herangehensweise des LEGO® Serious Play® - Prozess verstehen
  • LSP als Chance für eine kreative Problemlösung kennenlernen
  • Ideen für die Anwendung im eigenen Unternehmen entwickeln

Das Format

Kurze Einführung in die Methode mit anschließender Gruppenarbeit & Reflexion

→ der Workshop buchen