Weiterbildungskurse

Weitere Kurse folgen in Kürze.
KursnameTerminZeitBuchen
Selbstmotiviert arbeiten, wertschätzend kommunizieren
[zum Ausschreibungstext ...]
X

Selbstmotiviert arbeiten, wertschätzend kommunizieren (8661)

Dozent: Elisabeth Berchtold, Dipl.-Päd.

Termin(e): 15./16.03.2018, jeweils 8:30-12:30 Uhr

Ort: Gebäude A, Raum 2087

Inhalt des Seminares

Dieses Seminar zur Erhaltung der Arbeitszufriedenheit wird für Angehörige des wissenschaftsstützenden Personals angeboten.

Motiviert bleiben, auch wenn nicht jeder interne oder kollegiale Dienstleistungswunsch unter jeweils gegebenen Bedingungen erfüllt werden kann? Wie gelingt es besser, sich nicht nur als Funktion, sondern als Person und professionelle ErbringerIn einer Dienstleistung behandeln zu lassen? Woher generiert sich Zufriedenheit mit den Berufszielen? Wo können Gegebenheiten gestaltet und verändert werden, wo müssen Sie hingenommen und Widerstandskraft aufgebaut werden? Wie kann eine an den Werten orientierte, den Menschen respektierende Kommunikation aussehen, die das nötige Maß an Selbstbehauptung mit einschließt, wenn es um eigene Forderungen hinsichtlich der Arbeitsorganisation, Delegation und Kooperation geht?

Im Workshop erarbeiten wir gemeinsam Lösungen für diese Fragestellungen. Bringen Sie Ihre eigenen Gesprächsinhalte, –ziele und Anliegen mit!

Inhalt

  • Arbeitszufriedenheit und zielführende motivationale Faktoren im Beruf
  • Innere Widerstandskraft (Resilienz) und Gesundheit aufrecht erhalten
  • Wertschätzende Kommunikation und Kooperation
  • Sinnmotiviert arbeiten (intrinsisch, extrinsisch und werteorientiert)
  • Gestaltungsspielräume nutzen
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmerinnen

Methoden aus dem systemischen Coaching, der kollegialen Beratung und der sinnzentrierten Therapie unterstützen Sie beim Training.


15./16.03.2018 jeweils 8:30-12:30 Uhr
Zeit- und Selbstmanagement in der Praxis
[zum Ausschreibungstext ...]
X

Zeit- und Selbstmanagement in der Praxis (8662)

Dozent: Elisabeth Berchtold, Dipl.-Päd.

Termin(e): 21.03.2018, 9:00-14:30 Uhr

Ort: Patrizia-Forum, Auditorium

Inhalt des Seminares

Praxisorientierter Workshop mit den wichtigsten Tipps für Zeitmanagement, Selbstorganisation, Prioritätensetzung und Stressbewältigung

Inhalte

  • Die wichtigsten Prinzipien der Selbstorganisation
  • Ausgewählte Methoden aus dem Zeitmanagement
  • Aufgabensammlung, Delegationsverhalten und Prioritäensetzung
  • kollegialer Austausch – best practice

    Methoden

    Fallbeispiele, kollegiale Beratung, Theorieinput zu aktuellem Praxiswissen, systemisches Coaching in der Gruppe


21.03.2018 9:00-14:30 Uhr