Matinée Süddeutsches Forum

Im Literaturhaus München

Das Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW) der Universität Augsburg veranstaltet seit dem Jahr 2016 das zweitägige „Süddeutsche Forum für Insolvenz und Sanierung“ - eine Plattform, um sich intensiv über einen Themenschwerpunkt in der Branche auszutauschen.

Background

Die Dynamik der aktuellen Entwicklungen in der Sanierungs- und Restrukturierungspraxis, Gesetzgebung und Rechtsprechung erfordert einen kontinuierlichen, regelmäßigen fachlichen Austausch unter den Professionals und erzeugt ein gestiegenes Bedürfnis, sich in einem kompetenten Netzwerk neue Impulse und Lösungsansätze zu holen.

In kürzester Zeit ergeben sich neue Problemstellungen und Szenarien, die viele Marktteilnehmer in ihren Fällen parallel beschäftigen - obwohl Publikationen oder gar Gerichtsentscheidungen fehlen, müssen die Akteure sofort handeln, ohne einen Haftungsfall zu verursachen. Wie sich gezeigt hat, werden die Themen Professionalität, Transparenz und Vertrauen unter den Beteiligten immer bedeutsamer, während die Aufgabenvielfalt und zeitliche Beanspruchung aller Marktteilnehmer erheblich zugenommen haben.

Diesen Herausforderungen möchte das ZWW gerne mit einem neuen Weiterbildungsformat gerecht werden:

Matinée Süddeutsches Forum

Matinée Süddeutsches Forum - das Format

An jeweils einem Vormittag nehmen sich die Teilnehmer der Matinée Süddeutsches Forum ein aktuelles Thema vor, das von einem Impulsreferat eingeleitet, in einem Panel mit mehreren Teilnehmern diskutiert und abschließend im Plenum besprochen wird.

Das Panel setzt sich regelmäßig zusammen aus Vertretern der Finanzierer, Insolvenzrichtern, Insolvenzverwaltern und Beratern, diese Konstellation kann je nach Themenschwerpunkt auch angepasst werden.

Das Besondere: Um der Dynamik der Sanierungs-, Restrukturierungs- und Insolvenzbranche gerecht zu werden, können alle angemeldeten Teilnehmer bis zu 2 Wochen vor dem nächsten Termin per E-Mail an themenvorschlag@sueddeutsches-forum.de hochaktuelle Themen vorschlagen, die in der Veranstaltung behandelt werden sollen.

Das Format der Matinée Süddeutsches Forum des Zentrums für Weiterbildung und Wissenstransfer der Universität Augsburg ist konsequent auf effiziente, praktische Problemlösung und gewinnbringenden Austausch bei geringem zeitlichem Aufwand und bester Erreichbarkeit in München, einem der Zentren der führenden Unternehmen und Kanzleien der Branche, ausgerichtet.

Neben interprofessionellem Austausch, Erkenntnisgewinn und angeregter Diskussion steht die Pflege des Netzwerks bei ansprechender Verköstigung im Fokus.

Zielgruppe

Im Mittelpunkt der Matinée Süddeutsches Forum stehen die Teilnehmer. Ein großes Anliegen ist es, eine Plattform für interdisziplinären Austausch mit möglichst großer Diversität der Teilnehmer zu sein.

Angesprochen sind alle Experten aus den Bereichen Insolvenzverwaltung sowie Sanierungs- und Restrukturierungsberatung, Entscheidungsträger aus Banken und Versicherungen im Bereich Sanierung und Restrukturierung, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Richter, Rechtsanwälte.

Veranstaltungsort

Bibliothek des Literaturhauses München,

Salvatorplatz 1

München

Bestätigte Referenten:

Dr. Paul Abel

Partner, Rechtsanwalt, Wellensiek Rechtsanwälte PartG mbB

Harald Amer

LL.M. (Univ. of San Diego), Rechtsanwalt, Counsel, Clifford Chance

Thomas Harbrecht

Rechtsanwalt, Allianz Trade / Euler Hermes SA

Christof Hermann

Richter am Insolvenzgericht Neu-Ulm

Dr. Matthias Hofmann

Partner, Insolvenzverwalter, Fachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht, Pohlmann Hofmann Rechtsanwälte

Dr. Michael Keppel

Partner & Managing Director, AlixPartners, LLC.

Dr. Max Liebig

Diplom-Kaufmann, Insolvenzverwalter, LIEBIG Insolvenzverwaltung Restrukturierung

Michael Pluta

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht, Insolvenzverwalter, Managing Partner PLUTA Rechtsanwalts GmbH

Dr. Dorothee Prosteder

Partnerin, Rechtsanwältin, Noerr Partnerschaftsgesellschaft mbB

Florian Rieser

Partner, Deal Advisory, Head of Turnaround & Restructuring

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Eva Ringelspacher

Mitglied der Geschäftsleitung bei Dr. Wieselhuber & Partner GmbH

Michael Verken

Partner, Geschäftsführer, Rechtsanwalt, Wirtschaftsmediator
Anchor Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Dr. Benjamin Webel

Insolvenzrichter am Amtsgericht Ulm

Dr. Michael Wieland

Insolvenzrichter am Amtsgericht München

Ralf Zuleger

Rechtsanwalt, First Vice President, UniCredit Bank AG

Organisatorisches

Preis

Der Preis für die Teilnahme an der Matinée Süddeutsches Forum beträgt 1.200,- € für alle 4 Veranstaltungen der Reihe im Paket.

Das Veranstaltungspaket beinhaltet:

  • Teilnahme an allen Vorträgen der Reihe
  • Fortbildungsbescheinigung nach § 15 FAO
  • Catering (Getränke & Lunch)

Termine

04.07.2024  

19.09.2024

05.12.2024

06.02.2025

Jede Veranstaltung ist von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr auf 2,5 Stunden begrenzt.

Fortbildungsbescheinigung nach § 15 FAO

Die Teilnehmer und Referenten erhalten auf Wunsch eine Fortbildungsbescheinigung nach § 15 FAO über 10 Stunden für die Fachanwaltschaften  Insolvenz- und Sanierungsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht.

Anmeldung

Anfragen zur Teilnahme richten Sie bitte an:

carina.metscher@zww.uni-augsburg.de


Organisationsteam

Dr. Thomas Karg

Programmkoordinator & Fachliche Leitung

RAin Carina Metscher

Veranstaltungsleitung