Weiterbildungskurse

KursnameTerminZeitBuchen
Business-Yoga
[zum Ausschreibungstext ...]
X

Business-Yoga (9537)

Dozent/-in: Susanne Denzer, Physik-Fakultät, Yogalehrerin BDY

Termin(e): mittwochs, ab mittwochs, ab 05.10.2022, jeweils 17:15-17:45

Ort: Online

Inhalt des Seminares

Raus aus dem Homeoffice - rein in die Bewegung

Nehmen Sie sich eine Auszeit vom Getriebe des Alltags. Für neue Tatkraft und Energie, um den vielfältigen Herausforderungen besser zu begegnen.
Stress reduzieren, Gelassenheit fördern, Konzentration steigern, Körper und Geist beweglicher werden lassen; Mit Yoga zu mehr körperlicher und mentaler Regeneration und Balance.
  • Für Alle - keine Vorkenntnisse notwendig
  • Kein Leistungsdruck
  • Einstieg/Pausieren jederzeit möglich
  • In bequemer Alltagskleidung
  • Keine Matte notwendig, wir üben auf dem Stuhl und im Stehen
  • Webcam / Mikrofon wäre schön, ist aber nicht zwingend erforderlich


mittwochs, ab mittwochs, ab 05.10.2022 jeweils 17:15-17:45
Teamgesundheit - achtsame Team- u. Arbeitskultur entwickeln
[zum Ausschreibungstext ...]
X

Teamgesundheit - achtsame Team- u. Arbeitskultur entwickeln (9531)

Dozent/-in: Andrea Länger, M.A., Dipl. Sozialpädagogin

Termin(e): 27.09.2022, auch ind. Vereinbarung, 9:00-13:00 Uhr

Ort: Online, ggf. hybrid

Inhalt des Seminares

Beschreibung

Gesunde Arbeitshaltung: Für sich selbst und das Team gut sorgen können

Die Komplexität der Arbeits- und Wissenschaftswelt verlangt uns viel ab und wir müssen funktionieren. Innerer und äußerer Druck belasten. Gleichzeitig soll man bis ins hohe Alter leistungsfähig und agil bleiben. Häufig sind gesundheitliche Warnsignale die Folge. Was also tun, um die Arbeitsfähigkeit des einzelnen und des gesamten Teams zu erhalten? In diesem Teamworkshop hinterfragen wir Arbeitsmythen und Einstellungen und entwickeln gesundheitsförderliche (Team)Haltungen. Wir erarbeiten Strategien, wie es gelingen kann, "runter" zu kommen und die eigenen hohen Ansprüche in ein realistisches Gleichgewicht zu bringen. Sie erhalten Tipps für sich selbst und für eine entspannte Kommunikation und Zusammenarbeit im Teamalltag. Sie probieren Achtsamkeitsübungen aus, damit Sie konzentriert bleiben und die Arbeitsfreude und Lebenslust erhalten bleiben. Ziel ist es gemeinsam die Team- und Arbeitskultur gesundheitsförderlich zu gestalten.

Inhalte

  • Gesundheitliche Belastungen im Berufsalltag: Warnsignale erkennen
  • Überprüfen eigener Ansprüche und Einstellungen und Stressverstärker: Fragebogen Glaubenssätze
  • Praktische Übungen: Achtsamkeit, Selbstreflexion, Teamkultur
  • Tipps zum Abschalten und Abgrenzen im Alltag
  • Gesunde Arbeitshaltung als Team entwickeln

Zielgruppe

Alle "Teams", d.h. Lehrstühle, Referate, Arbeitsgruppen, Einrichtungen etc. der Universität Augsburg, die ihr soziales Miteinander und gleichzeitig ihre Gesundheitsressourcen stärken wollen. Wichtig ist dabei, dass alle Teammitglieder gemeinsam an einem Workshop teilnehmen.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich per Mail (gesundheitsmanagement@uni-augsburg.de) an und lassen Sie uns folgende Infos zukommen:
  • Um welches Team handelt es sich?
  • Anzahl der Beschäftigten?
  • Für welchen der 4 ausgeschriebenen TeamCare-Workshops möchten Sie sich anmelden? Kein passendes Thema dabei? Wir organisieren gerne auch einen Workshop nach Ihren individuellen Bedürfnissen!
  • Wunschtermin: siehe unten aufgeführte Termine. Falls keiner passend ist, bitten wir um Nennung von Terminvorschlägen
Falls Sie weitere Fragen zum Projekt haben oder sich direkt für einen der Workshops anmelden möchten, können Sie sich gerne an das Gesundheitsmanagement der Unversität Augsburg wenden oder auf unserer Homepage vorbeischauen:

Zur Homepage Gesundheitsmanagement


27.09.2022, auch ind. Vereinbarung 9:00-13:00 Uhr
Team stärken - zusammen gesund kochen
[zum Ausschreibungstext ...]
X

Team stärken - zusammen gesund kochen (9532)

Dozent/-in: Sandra Heiligmann, Diätassistentin

Termin(e): 06.10.2022, auch ind. Vereinbarung, 11:00-13:30 Uhr

Ort: Online, ggf. hybrid

Inhalt des Seminares

Teamspirit am Kochtopf

Gemeinsame Momente - außerhalb des Schreibtisches - stärken den Teamgeist.
Bei diesem Online-Koch-Event starten wir mit einem leckeren und gesunden Aperitif und einigen Tipps für eine ausgewogene und gesunde Ernährung im Büro und im Homeoffice. Anschließend wird gemeinsam in den heimischen Küchen gebrutzelt und gerührt. Als Abschluss wird zusammen geschlemmt.

Zielgruppe

Alle "Teams", d.h. Lehrstühle, Referate, Arbeitsgruppen, Einrichtungen etc. der Universität Augsburg, die ihr soziales Miteinander und gleichzeitig ihre Gesundheitsressourcen stärken wollen. Wichtig ist dabei, dass alle Teammitglieder gemeinsam an einem Workshop teilnehmen.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich per Mail (gesundheitsmanagement@uni-augsburg.de) an und lassen Sie uns folgende Infos zukommen:
  • Um welches Team handelt es sich?
  • Anzahl der Beschäftigten?
  • Für welchen der 4 ausgeschriebenen TeamCare-Workshops möchten Sie sich anmelden? Kein passendes Thema dabei? Wir organisieren gerne auch einen Workshop nach Ihren individuellen Bedürfnissen!
  • Wunschtermin: siehe unten aufgeführte Termine. Falls keiner passend ist, bitten wir um Nennung von Terminvorschlägen
Falls Sie weitere Fragen zum Projekt haben oder sich direkt für einen der Workshops anmelden möchten, können Sie sich gerne an das Gesundheitsmanagement der Unversität Augsburg wenden oder auf unserer Homepage vorbeischauen:

Zur Homepage Gesundheitsmanagement


06.10.2022, auch ind. Vereinbarung 11:00-13:30 Uhr
Teamresilienz - Stärkung der Widerstandskräfte
[zum Ausschreibungstext ...]
X

Teamresilienz - Stärkung der Widerstandskräfte (9533)

Dozent/-in: Andrea Länger, M.A., Dipl. Sozialpädagogin

Termin(e): 06.10.2022, auch ind. Vereinbarung, 9:00-13:00 Uhr

Ort: Online, ggf. hybrid

Inhalt des Seminares

Resilienz im Team stärken: Tipps zur Stärkung der Widerstandskräfte

Eine gute Teamfürsorge, die die Widerstandskräfte stärkt, fokussiert sowohl die persönlichen Bedürfnisse der einzelnen Teammitglieder als auch die Ressourcen des gesamten Teams. In diesem Workshop erfahren Sie was Resilienz ist und welche Faktoren die (psychischen) Widerstandskräfte im Team stärken können. Sie probieren praktische Strategien der Team- und Selbstfürsorge aus. Sie erhalten Tipps, wie Sie die Widerstandskräfte im Team mit Haltungen wie Optimismus, Wertschätzung und Teamgeist stärken können. Sie erfahren etwas über die Wirkung von Achtsamkeitstechniken, damit Sie auch in stressigen Arbeitsphasen konzentriert bleiben können. Ziel ist es, Strategien und Übungen zur Stärkung der psychischen Widerstandskraft für das gesamte Team zu entwickeln und eine resilientere Teamkultur zu etablieren.

Inhalte

  • Input: Resilienzforschung & Resilienzfaktoren für die psychische Gesundheit
  • Reflexion: Arbeitssituation & Teamalltag
  • Strategien für eine gesunde Kommunikation im Team
  • Tipps für die Teamfürsorge: Wertschätzung, Rituale, positive Gesprächskultur
  • Praktische Achtsamkeitsübungen für das Team zur Verbesserung des Zusammenhalts

Zielgruppe

Alle "Teams", d.h. Lehrstühle, Referate, Arbeitsgruppen, Einrichtungen etc. der Universität Augsburg, die ihr soziales Miteinander und gleichzeitig ihre Gesundheitsressourcen stärken wollen. Wichtig ist dabei, dass alle Teammitglieder gemeinsam an einem Workshop teilnehmen.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich per Mail (gesundheitsmanagement@uni-augsburg.de) an und lassen Sie uns folgende Infos zukommen:
  • Um welches Team handelt es sich?
  • Anzahl der Beschäftigten?
  • Für welchen der 4 ausgeschriebenen TeamCare-Workshops möchten Sie sich anmelden? Kein passendes Thema dabei? Wir organisieren gerne auch einen Workshop nach Ihren individuellen Bedürfnissen!
  • Wunschtermin: siehe unten aufgeführte Termine. Falls keiner passend ist, bitten wir um Nennung von Terminvorschlägen
Falls Sie weitere Fragen zum Projekt haben oder sich direkt für einen der Workshops anmelden möchten, können Sie sich gerne an das Gesundheitsmanagement der Unversität Augsburg wenden oder auf unserer Homepage vorbeischauen:

Zur Homepage Gesundheitsmanagement


06.10.2022, auch ind. Vereinbarung 9:00-13:00 Uhr
Teamengergizer - Fit und entspannt im Büro
[zum Ausschreibungstext ...]
X

Teamengergizer - Fit und entspannt im Büro (9534)

Dozent/-in: Franz Mayr, Sportstudent, Gesundheitsmanagement

Termin(e): 13.10.2022, auch ind. Vereinbarung, 10:00-11:00 Uhr

Ort: Online oder Präsenz

Inhalt des Seminares

Energizer

Kommen Sie gemeinsam fit und entspannt durch den Arbeitstag! Unsere Energizer sind Bewegungspausen, die den gesamten Körper aktivieren, mobilisieren und entspannen. Gemeinsam mit einem Trainer führen Sie im Team Übungen zur Aktivierung, Koordination, Kräftigung, Mobilisation, Dehnung und progressiven Muskelrelaxation durch – ein buntes Gesamtpaket! Danach können Sie wieder gestärkt und stressfreier in den Arbeitsalltag starten. Der Trainer gibt Ihnen zudem Tipps, wie Sie Ihren Arbeitsplatz (Bürostuhl, Arbeitsmittel, ...) gesundheitsförderlich und ergonomisch einrichten können!

Zielgruppe

Alle "Teams", d.h. Lehrstühle, Referate, Arbeitsgruppen, Einrichtungen etc. der Universität Augsburg, die ihr soziales Miteinander und gleichzeitig ihre Gesundheitsressourcen stärken wollen. Wichtig ist dabei, dass alle Teammitglieder gemeinsam an einem Workshop teilnehmen.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich per Mail (gesundheitsmanagement@uni-augsburg.de) an und lassen Sie uns folgende Infos zukommen:
  • Um welches Team handelt es sich?
  • Anzahl der Beschäftigten?
  • Für welchen der 4 ausgeschriebenen TeamCare-Workshops möchten Sie sich anmelden? Kein passendes Thema dabei? Wir organisieren gerne auch einen Workshop nach Ihren individuellen Bedürfnissen!
  • Wunschtermin: siehe unten aufgeführte Termine. Falls keiner passend ist, bitten wir um Nennung von Terminvorschlägen
Falls Sie weitere Fragen zum Projekt haben oder sich direkt für einen der Workshops anmelden möchten, können Sie sich gerne an das Gesundheitsmanagement der Unversität Augsburg wenden oder auf unserer Homepage vorbeischauen:

Zur Homepage Gesundheitsmanagement


13.10.2022, auch ind. Vereinbarung 10:00-11:00 Uhr
Energizer: Fit und entspannt am Schreibtisch
[zum Ausschreibungstext ...]
X

Energizer: Fit und entspannt am Schreibtisch (9535)

Dozent/-in: N. Gordy, F. Mayr, K. Fischer

Termin(e): 06.09.2022 bis 31.01.2023, jeweils 13:30-13:45

Ort: Online

Inhalt des Seminares

Starten Sie mit uns fit und entspannt in den Tag!

In nur 15 Minuten wird der gesamte Körper aktiviert, mobilisiert und entspannt. Mit Übungen zur Aktivierung, Koordination, Kräftigung, Mobilisation, Dehnung, Traumreisen und Progressiver Muskelrelaxation – ein buntes Gesamtpaket! Danach können Sie wieder gestärkt und stressfreier in den Arbeitsalltag starten.

Sie benötigen keine Webcam oder Mikrofon.
Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Trainer:innen

Niklas Gordy, Franz Mayr, Kathrin Fischer

Teilnahmebeitrag

kostenlos

Termine

06.09.2022 bis 31.01.2022
dienstags um 13:30 bis 13:45 (19 Termine)
keine Veranstaltung am 01.11.2022, 27.12.2022 und 03.01.2023


06.09.2022 bis 31.01.2023 jeweils 13:30-13:45
Energizer: Aktiv am Schreibtisch
[zum Ausschreibungstext ...]
X

Energizer: Aktiv am Schreibtisch (9536)

Dozent/-in: Anne Rau, Sport-&Gymnastiklehrerin

Termin(e): 05.10.2022 bis 14.12.2022, jeweils 11:00-11:15 Uhr

Ort: Online

Inhalt des Seminares

Durch langes Sitzen und Arbeiten vor dem Bildschirm wird der Körper einseitig belastet und es kommt zu Muskelverspannungen. Mit dem Energizer Aktiv am Schreibtisch bekommen Körper und Geist eine Auszeit von der Arbeit und können neue Energie für den Arbeitstag sammeln. Die angebotenen Ganzkörperübungen bringen den Kreislauf in Schwung, wirken Verspannungen des Körpers entgegen und fördern eine aufrechte Haltung und den Muskelaufbau.

Sie benötigen keine Webcam oder Mikrofon. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.
Teilnahmebeitrag: kostenlos

Zielgruppe

geeignet für alle; es sind keine Vorkenntnisse erforderlich

Termine

05.10.2022 bis 14.12.2022
mittwochs um 11:00 bis 11:15 (11 Termine)


05.10.2022 bis 14.12.2022 jeweils 11:00-11:15 Uhr
Selbsthilfe bei Rückenschmerzen - Workshop
[zum Ausschreibungstext ...]
X

Selbsthilfe bei Rückenschmerzen - Workshop (9538)

Dozent/-in: Michael Reinhardt

Termin(e): 27.09.2022, 10:00-11:30 Uhr

Ort: wird bekannt gegeben

Inhalt des Seminares

In einer kurzen Theorieeinheit zu Beginn beschäftigen wir uns mit den Zusammenhängen von Mustern und Routinen auf unsere Haltung und Bewegung im Arbeitsalltag. Unter Berücksichtigung des Prinzips Use it, or loose it betrachten wir dabei die vielseitigen Möglichkeiten Bewegung in den Arbeitsalltag zu bringen, um Rückenschmerzen zu verhindern und aufzulösen.

Der Fokus des Workshops liegt jedoch auf praktischen Übungen. Bürotauglich und alltagsnah ermöglichen sie jederzeit die Lockerung von Muskulatur und Faszien, um insbesondere Rücken, Schulter und Nacken zu entlasten. Dabei bauen wir achtsame Körperwahrnehmungsübungen ein und erarbeiten uns als präventive Grundlage jeder Haltung und Bewegung, die aktive und dynamische Sitz-/ und Stehhaltung.

Kurzvorstellung Referent

Haltung-, Bewegungs- und Wahrnehmungsschulung sind eine meiner Kernkompetenzen. Viele Jahre habe ich auf der Trainingsfläche Menschen in ihrer Gesundheitskompetenz gestärkt. Seit einigen Jahren gehe ich dorthin, wo viele gesundheitliche Probleme ihren Anfang nehmen, an den Arbeitsplatz. Als Rückenschulleiter sind die Einheit von Körper und Geist hierbei für mich die Grundlage. So kombiniere ich Wahrnehmungsschulung mit der klassischen Haltung- und Bewegungsschulung und begleite Menschen hin zu einer ausgeglichenen Balance zwischen Aktivierung und Regeneration.


27.09.2022 10:00-11:30 Uhr
Rückenfit - Kurs
[zum Ausschreibungstext ...]
X

Rückenfit - Kurs (9539)

Dozent/-in: Michael Reinhardt

Termin(e): 10./17./24.10./07./14./21./28.11./05.12.2022, jeweils 11:45-12:15 Uhr

Ort: Online

Inhalt des Seminares

Bürotaugliche und alltagsnahe Übungen kräftigen und entlasten Muskulatur und Faszien, insbesondere im Rücken-, Schulter- und Nackenbereich. Die Einheiten sind ausgefüllt mit aktiven, angeleiteten Übungen zur Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems, zur Lockerung von Muskulatur und Faszien, zur Mobilisierung von Gelenken und der Kräftigung der Muskulatur, sowie der Schulung von Gleichgewicht und Koordination um dem Körper ein stabiles Grundgerüst für einen fitten und gesunden Rücken zu geben.

Kurzvorstellung Referent

Haltung-, Bewegungs- und Wahrnehmungsschulung sind eine meiner Kernkompetenzen. Viele Jahre habe ich auf der Trainingsfläche Menschen in ihrer Gesundheitskompetenz gestärkt. Seit einigen Jahren gehe ich dorthin, wo viele gesundheitliche Probleme ihren Anfang nehmen, an den Arbeitsplatz. Als Rückenschulleiter sind die Einheit von Körper und Geist hierbei für mich die Grundlage. So kombiniere ich Wahrnehmungsschulung mit der klassischen Haltung- und Bewegungsschulung und begleite Menschen hin zu einer ausgeglichenen Balance zwischen Aktivierung und Regeneration.


10./17./24.10./07./14./21./28.11./05.12.2022 jeweils 11:45-12:15 Uhr
Motiviert Potenziale entfalten
[zum Ausschreibungstext ...]
X

Motiviert Potenziale entfalten (9562)

Dozent/-in: Wolfgang M. Ullmann, M.A., Trainer und Berater

Termin(e): 28.09.2022, 10:30-12:30 Uhr

Ort: Online

Inhalt des Seminares

Was treibt uns an, Leistung zu erbringen und uns selbst als motiviert zu betrachten? Jede Person besitzt seinen Zugang, um sich motivieren zu können. Dabei kann es von entscheidendem Vorteil sein, sich ganz nebenbei als motiviert zu beschreiben, ohne permanent darauf bedacht zu sein, sich motivieren zu müssen und dies gar als Last zu empfinden. Wir blicken in diesem Training auf verschiedene Möglichkeiten, die Motivation in uns wecken können, damit wir nicht nur unsere Potenziale entdecken, sondern diese auch auf positive Weise entwickeln und einsetzen können.

Inhalte

  • Das Zwei-Faktoren-Modell
  • Die Komponenten des Flow-Effekts
  • Das Rubikon-Modell
  • Unsere Leistungsformel
  • Definition unserer Kompetenzen

Methoden

Trainer-Input, Einzelarbeit, Diskussion, Reflexion, Transfer

Dozent

Wolfgang Ullmann, M.A., freiberuflicher Trainer (Univ.), Personal Coach und seelsorglicher Begleiter, Augsburg; weitere Informationen unter: www.wolfgangullmann.de


28.09.2022 10:30-12:30 Uhr