Prof. Dr. Thomas Berger

Hier gelangen Sie zur Seminarübersicht von Prof. Dr. Thomas Berger

Derzeitige Tätigkeit und Position

  • Lehrstuhlinhaber für Rechnungslegung an der Universität St. Gallen und Direktor am Institut für Finanzwissenschaft, Finanzrecht und Law and Economics (IFF-HSG)
  • Verwaltungsrat der equia AG, Zürich

Kernkompetenzen und Schwerpunkte

Lehrtätigkeit

  • Nationale (HGB, OR, Swiss GAAP FER) und internationale Rechnungslegung (IFRS, US-GAAP) und Konzernrechnungslegung
  • Nichtfinanzielle Berichterstattung und Integrated Reporting
  • Unternehmenstransaktionen und Unternehmensbewertung
  • Corporate Governance und Compliance
  • Wirtschaftsprüfung
  • Law & Economics

Forschung

  • Forschung im Rahmen der Kernkompetenzen und Lehrschwerpunkte (s.o.), Teilnahme an internationalen Konferenzen, z.B. der EAA, AAA, JIAR, JCAE

Erfahrung (seit über 20 Jahren)

  • In-house-Seminare für Anwaltskanzleien und Unternehmen
  • Gutachterliche Tätigkeiten für Unternehmen und Anwaltskanzleien
  • Beratung im Rahmen des Fachbereichs (siehe Schwerpunkt Lehrtätigkeit)
  • Professor an der Universität St. Gallen (seit 2005)

Ausbildung

  • 07/2004 Verleihung der venia legendi für das Fach Betriebswirtschaftslehre und die akademische Bezeichnung Privatdozent durch den Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • 12/1997 (ebenda)
  • 06/1994 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

Sonstige Hinweise

  • Mitgliedschaften:
  • European Accounting Association (EAA)
  • American Accounting Association (AAA)
  • Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e. V.
  • Prüfungskommission der Wirtschaftsprüfer Deutschland
  • Fachbeirat der „Zeitschrift für Corporate Governance“ (ZCG)
  • Ständiger Mitarbeiter der Zeitschrift „Der Betriebs Berater“
  • Beirat des Center for Corporate Reporting (CCR)
  • Fachrat des Center for Leadership and Values in Society (CLVS-HSG)
  • Ethics and Compliance Switzerland

Publikationen (ausgewählte)

  • Berndt, T. (2021). Die Zukunft der Unternehmensprüfung. NZZ.
  • Berndt, T., Jablowski, L-V. & Wittmann, J.-P. (2021). CMS in Schweizer Unternehmen – Anforderungen, Zertifizierung und Praxis der Berichterstattung. Expert Focus.
  • Berndt, T. & Neumann, C. (2020). Data Analytics in der Financial Due Diligence. M & A Review.
  • Berndt, T., Jablowski, L-V. (2020). Mehrwert integrierter Berichterstattung für KMU. Betriebs-Berater.
  • Berndt, T., Jablowski, L-V. (2019). Berichterstattung zur Bekämpfung von Korruption und Bestechung in der nichtfinanziellen Erklärung – eine Analyse der DAX-30-Unternehmen. Compliance-Berater.
  • Berndt, T. (2015). Das neue Rechnungslegungsrecht – Regelungskonzeption im Dilemma zwischen Informationsfunktion und Zahlungsbemessungsfunktion. In Waldburger, R. et. al. (Hrsg.): Festschrift für Peter Nobel.

Zurück