Prof. Dr. Michael Krupp

Kern­kom­pe­ten­zen und Schwer­punk­te:

  • Pro­zess­ma­na­ge­ment
  • Le­an Ma­na­ge­ment
  • Sup­p­ly Chain Ma­na­ge­ment
  • Wert­sc­höp­fungs-Ma­na­ge­ment/-Opti­mie­rung

Er­fah­rung:

  • Lei­ter For­schungs­grup­pe für opti­mier­te Wert­sc­höp­fung HSA_ops (www.hsa­ops.org)
  • Pro­fes­sor für Lo­gis­tik und Sup­p­ly Chain Ma­na­ge­ment an der Hoch­schu­le Augs­burg (www.hs-augs­burg.de)
  • Grup­pen­lei­ter am Fraun­ho­fer SCS in Nürn­berg/Er­lan­gen
  • Be­ra­tung­s­pro­jek­te im Be­reich Lo­gis­tik­ma­na­ge­ment, Ma­te­rial­fluss­pla­nung, Pro­zess­ma­na­ge­ment, Tech­no­lo­gie­be­wer­tung, In­no­va­ti­ons­ma­na­ge­ment
  • Selbst­stän­di­ger Be­ra­ter, Re­fe­rent, Do­zent und Au­tor  

Aus­bil­dung:

  • Lei­ter des Fach­di­dak­ti­schen Ar­beits­k­rei­ses Lo­gis­tik und Sup­p­ly Chain Ma­na­ge­ment am DiZ In­gol­stadt
  • Zer­ti­fi­kat Hoch­schul­leh­rer Bay­ern
  • Pro­mo­ti­on zum Dr. rer pol. mit dem The­ma „Ko­ope­ra­ti­ves Ver­hal­ten auf der so­zia­len Ebe­ne ei­ner Sup­p­ly Chai­n“
  • Stu­di­um der So­zial­wis­sen­schaf­ten und der Be­triebs­wirt­schafts­leh­re an der Frie­de­rich-Alex­an­der-Uni­ver­si­tät Er­lan­gen-Nürn­berg, der Uni­ver­si­dad de Se­vil­la und der Fern­U­ni Ha­gen