Kinohits

  • In der Bun­des­re­pu­b­lik strö­men Kino­fans zu Fil­men wie „Der Clou“, „Ro­bin Hoo­d“ und „Der Ex­or­zist“. Bei der Os­car-Ver­lei­hung 1974 wird der Film „Der Clou“ als Film des Jah­res und mit ins­ge­s­amt sie­ben Os­cars aus­ge­zeich­net.
  • Jack Lem­mon er­hält den Os­car als Bes­ter Haupt­dar­s­tel­ler, Glen­da Jack­son wird als Bes­te Haupt­dar­s­tel­le­rin prä­miert.
  • Ro­man Polans­kis Film "Chi­na­town" kommt im De­zem­ber auf die Lein­wand und zählt bis heu­te zu den Klas­si­kern des Film noir.

Ki­no­hits im Jahr 1974

  • Der Clou
  • Ro­bin Hood
  • Der Ex­or­zist
  • Ja­mes Bond 007 - Der Mann mit dem gol­de­nen Colt
  • Zwei wie Pech und Schwe­fel
  • Ema­nue­la
  • Ein Mann sieht rot
  • Die gro­ße Sau­se (Drei Bruch­pi­lo­ten in Pa­ris)
  • Sie nann­ten ihn Platt­fuß
  • Chi­na­town
  • Die Filz­laus
  • Der Mann mit der To­des­kral­le
  • Ha­rold und Mau­de
  • Her­bie groß in Fahrt
  • Wo bit­te ist die 7. Kom­pa­nie ge­b­lie­ben
  • Der lan­ge Blon­de mit den ro­ten Haa­ren
  • Der Schlä­fer
  • Trio In­fer­nal
  • Das wil­de Schaf
  • Je­sus Christ Su­per­star
  • The Kid
  • Char­les Cha­p­lin
  • Ef­fi Bries
  • tDo­nald und Plu­to - Wie Trap­per und In­dia­ner
  • Der (vor­aus­sicht­lich) letz­te St­reich der Ol­sen­ban­de
  • Die Le­gen­de von Paul und Pau­la
  • Der letz­te Tan­go in Pa­ris
  • Le­ben und ster­ben las­sen
  • Auch die En­gel es­sen Boh­nen
  • Das gro­ße Fres­sen
  • Mein Na­me ist No­bo­dy
  • As­te­rix und Kleo­pa­t­ra
  • Pa­pil­lon