F&E- und Lizenzverträge

F&E- und Lizenzverträge

Nächstmöglicher Start: 18.06.2021
Dozent(en): Dr. Michael Groß

Preis: 895 €

Der Workshop dient als Einführung in die Gestaltung und Verhandlung von Patent-, Lizenz- und F&E-Verträgen. In kleinen Gruppen erarbeiten und verhandeln die Teilnehmer mit Hilfe des Dozenten praxisrelevante Klauseln. Zudem werden Vor- und Nachteile der Klauseln anschließend besprochen. Besonderes Augenmerk wird auf die juristisch korrekte und strategisch sinnvolle Vertragsgestaltung gelegt.

Teilnehmer des Seminars erhalten einen Fortbildungsnachweis über 15 Std. FAO für Gewerblichen Rechtsschutz

 

Rechts- und Patentanwälte, Mitarbeiter in Firmenabteilungen (z.B. F&E, Recht, Lizenzen, Patente, Einkauf, Vertrieb), Geschäftsführer von KMU, Mitarbeiter in Technologietransferabteilungen von Forschungseinrichtungen und Universitäten

1. F&E-Verträge (Auftragsforschung/Kooperation)

  • Leistungsrahmen
  • Field of Use
  • Mitwirkungspflichten
  • Vergütung/Zahlung
  • Bearbeitungszeit
  • Mängelhaftung/Haftung
  • Rechte am Ergebnis
  • Geheimhaltung
  • Verbesserungen/Weiterentwicklungen
  • Qualitätskontrolle/Abnahme
  • Vertragsdauer/Kündigung
  • Nebenabreden/Vertragsänderungen/Form
  • Anwendbares Recht/Konfliktmanagement
  • Salvatorische Klausel
  • Unterschriften

2. Lizenzverträge

  • Präambel
  • Definitionen
  • Vertragsinhalt
  • Art der Lizenz
  • Örtliches Vertragsgebiet
  • Übertragbarkeit/Unterlizenzen
  • Technische Hilfestellung/Verbesserungen
  • Haftung
  • Vergütung/Abrechnung/Zahlung/Buchführung/Buchprüfung
  • Aufrechterhaltung/Verteidigung/Durchsetzung der Rechte
  • Vertagsdauer/Kündigung
  • Nebenabreden/Vertragsänderungen/Form
  • Anwendbares Recht/Konfliktmanagement
  • Salvatorische Klausel
  • Unterschriften

  • 18.06.2021, 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
  • 19.06.2021, 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dr. Michael Groß, RA und Mediator, Müller Schupfner & Partner München, Leiter der Lizenzabteilung, Fraunhofer-Gesellschaft, München

Erfahrungen: mehr als 14.000 F&E- und Lizenzverträge, zahlreiche Verfahren als Schiedsrichter. Die Erfolgsquote liegt bei allen Verfahrensarten bei 95%.

Teilnehmer des Seminars erhalten eine FAO-Bescheinigung für Gewerblichen Rechtsschutz über 15 Stunden.

  • 2-Tage-Seminar: € 895,- (inkl. Kursunterlagen und Verpflegung)
  • Bei einer Anmeldung bis zum 07. Mai 2021 erhalten Sie unseren Frühbucherrabatt i.H.v. 5%
  • Als Absolvent der Universität Augsburg und/oder als Absolvent eines Zertifikatskurses des ZWWs erhalten Sie einen Alumnirabatt i.H.v. 10%
  • Frühbucher- und Alumnirabatt können kumuliert werden (max. 15 %)
  •  

    → Workshop: F&E- und Lizenzverträge buchen

    Wei­ter­bil­dung am ZWW in Zei­ten der Ve­r­än­de­rung: Was bleibt? Was än­dert sich?

    • Un­se­re Se­mi­na­re wer­den - so­weit mög­lich - in Prä­senz­leh­re an­ge­bo­ten, um wei­ter­hin das Netz­wer­ken und den per­sön­li­chen Aus­tausch von Teil­neh­mern und Do­zen­ten zu er­mög­li­chen.
    • Im Fal­le von be­hörd­li­chen An­ord­nun­gen oder soll­ten Sie aus per­sön­li­chen Grün­den nicht vor Ort sein kön­nen, ler­nen Sie mit un­se­ren hoch­wer­ti­gen Di­s­tan­ce- bzw. Hy­brid-For­ma­ten, die wir be­reits 2020 er­folg­reich um­ge­setzt ha­ben.

    Ger­ne be­ra­ten wir Sie wie ge­wohnt in­di­vi­du­ell zu un­se­ren Se­mina­r­an­ge­bo­ten. Ru­fen Sie uns an oder sen­den Sie ei­ne E-Mail! Wir freu­en uns auf Sie.

    Fol­gen­de Se­mi­na­re könn­ten Sie eben­falls in­ter­es­sie­ren: