Compliance

Compliance-Seminar

Nächstmöglicher Start: 12.01.2018
Dauer: Dr. Oliver Sahan

Preis: 695 €

Holen Sie sich bei unserem Seminar Einblicke in die Compliance bei Unternehmen!

Seit den großen Bilanzfälschungsskandalen in den USA ist das Thema Compliance in der Öffentlichkeit ständig präsent. In den letzten Jahren haben sich auch in Deutschland prominente Fälle von Rechtsverstößen durch Unternehmen gehäuft. Neben den klassischen Feldern der Korruption und der Kartellverstöße sind auch zahlreiche Verstöße etwa gegen das Datenschutzrecht publik geworden. Die aus der Aufdeckung solcher Verstöße resultierende Ablehnung des betroffenen Unternehmens durch Kunden und Geschäftspartner kann dabei schnell existenzgefährdend werden.

Um diesem Risiko vorzubeugen, bedarf es im Unternehmen einer besonderen Berücksichtigung der Compliance. Denn sind deren Ausrichtung und Umsetzung richtig zugeschnitten, so ist ihr Nutzen immens, während die Kosten überschaubar bleiben.

Das Compliance-Seminar bietet Ihnen Einblicke in die Thematik Compliance und zeigt Ihnen auf, wie Risiken in Unternehmen durch regelkonformes Verhalten im Geschäftsalltag minimiert werden können. Außerdem lernen Sie, welche Chancen eine Compliance-geprägte Unternehmensführung für Unternehmen eröffnet.

 

Die Fortbildung richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die bereits im Bereich Compliance tätig sind, in diesem tätig sein werden oder in Ihrer Tätigkeit anderweitig mit Compliance-Fragestellungen konfrontiert sind.

Die Qualifizierung ist geeignet für Führungskräfte und Mitarbeiter aus Unternehmen aller Branchen.

  • Compliance – Begriff und Abgrenzung
  • Regulatorische Risiken im Unternehmen
  • Risikominimierung durch Criminal Compliance
  • Risikoanalyse
  • Vergangenheitsbezogene und zukunftsorientierte Compliance-Maßnahmen
  • Compliance für den Mittelstand
  • Verhalten im Durchsuchungsfall
  • Workshop: Compliance Organisation Vertrieb

Zugangsvorraussetzungen
Abgeschlossenes Universitäts- oder Hochschulstudium und eine mindestens einjährige einschlägige Berufstätigkeit oder eine mehrjährige spezifische Berufserfahrung.


Anmeldung

Ihre Anmeldung ist in schriftlicher Form erforderlich und erfolgt verbindlich mit dem Anmeldeformular per Post, E-Mail, oder Fax an das Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW).


Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr in Höhe von EUR 695,- stellen wir Ihnen in Rechnung.

Unsere Kurse sind von der Umsatzsteuer befreit.

In der Regel sind die Aufwendungen für Seminare voll steuerlich absetzbar. Neben den Kursgebühren werden grundsätzlich auch Kosten für Unterkunft, Fahrten, Verpflegungsmehraufwand und Arbeitsmittel, etc. anerkannt.


Zulassung
Nach Zusendung des Anmeldeformulars erhalten Sie von uns eine vorläufige Anmeldebestätigung. Die endgültige Zusage erfolgt nach Eingang der Anmeldegebühr.


Abschluss
Teilnehmer des Seminars erhalten eine Bescheinigung über die Teilnahme am Compliance-Seminar.


Veranstaltungsort und Seminarräume
Die Seminare des ZWW finden im Management Center des ZWW auf dem Campus der Universität Augsburg statt. Einen Anfahrts- und Lageplan können Sie hier abrufen.

Unsere Seminare finden in gemütlicher Atmosphäre in modern und hochwertig ausgestatteten Seminarräumen statt. Einen Einblick in unsere Räumlichkeiten erhalten Sie hier.


Rücktritt / Stornierung
Bei Rücktritt / Stornierung bis zu acht Wochen vor Seminarstart erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 69,50 €. Bei Absagen weniger als zwei Wochen vor dem Seminarstart ist die Gesamtgebühr zu entrichten. Der Teilnehmer kann bei Verhinderung eine Ersatzperson benennen. Der Ersatzteilnehmer wird nach Prüfung von uns bestätigt.

Unsere AGB finden Sie hier.


Hinweis
Das Seminar ist Bestandteil des Zertifikatskurses RiskManager (Univ.).

  • 12.01.2018, 09:00 – 18:00 Uhr

Dr. Oliver Sahan

  • Partner und Standortleiter bei Roxin Rechtsanwälte LLP, Hamburg
  • Tätigkeitsschwerpunkt: Strafverteidigung und Compliance

Teilnahmebescheinigung

Teilnehmer des Seminars erhalten eine Bescheinigung über die Teilnahme am Compliance-Seminar.

Gesamtpreis: 695 €


Bei einer Anmeldung bis zum 01. Dezember 2017 erhalten Sie unseren Frühbucherrabatt i.H.v. 5%.
Absolventen der Universität Augsburg erhalten einen Alumnirabatt i.H.v. 10%.