Coach (Univ.)

Triadisches Coaching für Coaches

Nächstmöglicher Start: 14.03.2018
Dozent(en): Alexander Meiler

Nur als Block

Seminarziel

Ziel des Seminars ist es, gezielte Coachingmethoden und Interventionen für die Arbeit mit zwei Personen (Triadisches Coaching) und einem Team (Teamcoaching) zu erleben und mehr Sicherheit in der Umsetzung zu erreichen.

Coaching in triadischen Konstellationen (Führungskraft und Mitarbeiter; zwei Teamkollegen, leitende Angestellte aus unterschiedlichen Abteilungen) wird mehr und mehr in Anspruch genommen. Ziel ist es, eine gemeinsame Zieldefinition und geeignete Lösungsschritte mit beiden Beteiligten zu erarbeiten.

Erweitern Sie Ihren Beratungsspielraum in diesem kontinuierlich wachsenden Bereich. Sie lernen Hintergründe des Konfliktes (Bedürfnisse der jeweiligen Person) zu erkennen, gemeinsame Ziele zu erarbeiten und zur Zielerreichung geeignete ressourcenorientierte Interventionstechniken einzusetzen.

Seminarinhalte

  • Fallstricke in der Arbeit mit zwei Personen
  • Möglichkeiten der Auftragsklärung
  • Methoden für die Arbeit mit zwei Personen (u.a. Vier Körbe Technik, Grundwerte, Doppeln)
  • Phasen des Teamcoachings
  • Rahmen schaffen - Voraussetzungen
  • Methoden des Teamcoachings (u.a. Kraftfeldanalyse, Walt Disney Strategie, Confrontation Meeting, 4 Elemente des Teams)

Weitere Module dieser Reihe