Information

Der Ausschuss für Aus- und Weiterbildung

Das vor­lie­gen­de Pro­gramm wur­de im Aus­schuss für die Aus- und Wei­ter­bil­dung des Per­so­nals der Uni­ver­si­tät Augs­burg er­ar­bei­tet. Die­ser be­steht aus:

  • Herr Dr. Wil­helms (ZWW, Lei­ter der Mit­ar­bei­ter­fort­bil­dung)
  • Herr Beran (Ver­wal­tung)
  • Frau Fuhr­mann-Wag­ner (Mit­g­lied AK Ge­sund­heit - Ko­or­di­na­ti­on S-Net)
  • Frau Sc­höppl (Bi­b­lio­thek)
  • Frau Ma­letz­ki (ZWW)
  • Herr Dr. Preuß (Wi­Wi)
  • Frau Pröll (FAI)
  • Herr Lutz (Per­so­nal­rat)
  • Herr Dr. Zahn (RZ)
  • Frau Mol­do­van (IHK-Aka­de­mie Schwa­ben)
  • Frau Kretz (Per­so­nal­rat)
  • Frau Grund (Gleich­stel­lungs­be­auf­trag­te)
  • Den EDV-Be­auf­trag­ten der Uni­ver­si­tät Augs­burg

 

Kur­s­an­re­gun­gen

An­re­gun­gen und Wün­sche für wei­te­re und zu­künf­ti­ge Kur­se kön­nen Sie über Ih­re Ver­t­re­ter im Aus­schuss oder di­rekt an Herrn Dr. Wil­helms an­mel­den. Der Aus­schuss hat ein­stim­mig be­sch­los­sen, Kur­se erst ab ei­ner Teil­neh­mer­zahl von fünf Per­so­nen statt­fin­den zu las­sen. Ab ei­ner Teil­neh­mer­zahl von 14 Per­so­nen wer­den die Kur­se ge­dop­pelt und fin­den üb­li­cher­wei­se an den­sel­ben Ta­gen nach­mit­tags bzw. zu neu­en Ter­mi­nen statt. Bei Dop­pe­lung er­hal­ten al­le an­ge­mel­de­ten Teil­neh­mer ei­ne Be­nach­rich­ti­gung und kön­nen ggf. auf den Er­satz­ter­min um­bu­chen.

 

An­mel­dung

Wir bit­ten um recht­zei­ti­ge und ver­bind­li­che An­mel­dung zu den Kur­sen. Im Fall ei­ner un­um­gäng­li­chen Ab­sa­ge bit­ten wir, auch die­se mög­lichst früh­zei­tig vor­zu­neh­men. Lei­der sind in den letz­ten Se­mes­tern ver­stärkt Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen un­ent­schul­digt von den Kur­sen fern­ge­b­lie­ben und ha­ben so ei­ne recht­zei­ti­ge Ab­sa­ge ver­hin­dert, was zu un­nö­t­i­gen Kos­ten ge­führt hat. Soll­te ein Kurs si­cher statt­fin­den (ab 5 Teil­neh­mern), so ist ei­ne kurz­fris­ti­ge An­mel­dung nach Ablauf der An­mel­de­frist bis zum Kurs­be­ginn mög­lich. Be­ach­ten Sie hier­zu die In­for­ma­tio­nen auf der WWW-Sei­te und nut­zen mög­lichst die On­li­ne-An­mel­de­mög­lich­keit.

Kom­men Sie bit­te nicht oh­ne An­mel­dung! Ob­wohl un­se­re Do­zen­tin­nen und Do­zen­ten fle­xi­bel und pro­fes­sio­nell agie­ren, ist der Kurs­er­folg ab­hän­gig von ei­ner Ma­xi­mal­teil­neh­mer­zahl. Nicht an­ge­mel­de­te Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer kön­nen des­halb durch die Kurs­lei­te­rIn­nen vom Kurs aus­ge­sch­los­sen wer­den.

Bei schrift­li­cher oder te­le­fo­ni­scher An­mel­dung er­hal­ten Sie kei­ne An­mel­de­be­stä­ti­gung, son­dern wer­den nur bei Ter­min­ver­schie­bun­gen und Ab­sa­gen un­ter­rich­tet. Wir bit­ten Sie, bei der An­mel­dung mög­lichst ei­ne gül­ti­ge E-Mail-Adres­se an­zu­ge­ben, um die­se Be­nach­rich­ti­gun­gen zü­g­ig be­ar­bei­ten zu kön­nen. Hö­ren Sie nichts wei­ter von uns, fin­det der Kurs wie an­ge­ge­ben statt.

 

Kos­ten­lo­se Kur­se

Die Kur­se gel­ten als Ar­beits­zeit und sind bis auf ge­son­dert ge­kenn­zeich­ne­te Aus­nah­men für die Di­enst­s­tel­len kos­ten­los. Die er­folg­rei­che Teil­nah­me an den Kur­sen wird durch ei­ne schrift­li­che Be­stä­ti­gung be­schei­nigt, die nach Ablauf des Ge­samt­pro­gramms er­s­tellt und au­to­ma­tisch an Sie ver­schickt wird.

 

Be­nutz­er­ken­nung im Re­chen­zen­trum

Für die Com­pu­ter­kur­se in den CIP-Pools ist äu­ßerst vor­teil­haft, dass Sie sich vor­ab ei­ne Be­nutz­er­ken­nung des Re­chen­zen­trums be­schaf­fen, da Sie dann die im Kurs er­s­tell­ten Da­tei­en auf Ih­rem Ho­me­lauf­werk spei­chern kön­nen und am nächs­ten Kurs­tag wie­der vor­fin­den. Die­se Ken­nung di­ent gleich­zei­tig als An­mel­de­ken­nung in die­sen CIP-Pools. Kurs­ken­nun­gen wer­den ggf. be­reit­ge­s­tellt. Die per­sön­li­chen Ken­nun­gen er­hal­ten Sie vom Re­chen­zen­trum über Ih­rem zu­stän­di­gen EDV-Be­t­reu­er. Nor­ma­ler­wei­se stim­men die­se und Ih­re E-Mail-Be­nutz­er­ken­nung übe­r­ein. Ge­naue­res kann Ih­nen wie­der­um Ihr EDV-Be­t­reu­er mit­tei­len.