Erneuter gratis Online-Vortrag „Agile Capability Analysis“

Agilität ist mehr als ein reiner Hype. Das zeigt das große Interesse der über 60 Teilnehmenden, die sich zu dem Online-Vortrag von Dunja Lang angemeldet hatten. Die Veranstaltung war bereits Tage vorher ausgebucht.

Das Feedback zur Veranstaltung war überwältigend, verbunden mit dem expliziten Dank der Teilnehmer*innen an Referentin und Veranstalter.

 

Umso mehr freut sich das ZWW, den Online-Vortrag „Agile Capability Analysis“ mit Beraterin Dunja Lang für Mittwoch, 24. März 2021, von 18:00-20:00 Uhr erneut im Namen der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V. (GPM) ankündigen zu dürfen.

Wie können wir Agile Organisationsentwicklung einfach machen, Ressourcen gezielt einsetzen und den Prozess wirksam und nachhaltig beschleunigen? Diese Frage stellen sich momentan viele Ansprechpartner in Organisationen, besonders in Zeiten verteilter Teams und komplexer Strukturen.

In diesem Vortrag mit Fragerunde und interaktiven Elementen erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor diesem Hintergrund, wie Sie mit der „Agile Capability Analysis“ die Organisation und ihre Menschen erfolgreich in Richtung „Agilität“ mitnehmen können. Die „Agile Capability Analysis“ bietet eine ehrliche, umfassende, maßgeschneiderte Analyse, welche Aspekte von Agilität in der Organisation wie gut ausgeprägt sind und wo man wie in Bezug auf Organisationsentwicklung ansetzen sollte.

Im Anschluss an den Vortrag im Februar wurden in angeregter Diskussion mit der Referentin unter Moderation von Dr. Gerhard Wilhelms, stellvertretender Geschäftsführer des ZWW, Praxis- und Anwendungsfälle der „Agile Capability Analysis“ visualisiert sowie weiterführende Fragen zu agiler Organisationsentwicklung gestellt. Freuen Sie sich auch bei dem bevorstehenden Vortrag auf einen spannenden Austausch und eine Vielzahl von interessanten Impulsen!

Der Vortrag wird veranstaltet von der GPM Region Mannheim/Ludwigshafen und ist ausdrücklich nicht auf GPM-Mitglieder beschränkt, sondern für alle Interessierten offen.

Die Anmeldung ist möglich über die Website der GPM.