Marketing & Sales

Nächstmöglicher Start: 29. - 30.10.2021
Dozent. Prof. Dr. Michael Paul

 

Nur als Block

Seminarinhalt

Marketing und Sales sind wichtige betriebliche Funktionen, um in Märkten mit starkem Wettbewerb ökonomisch erfolgreich zu sein. Digitalisierung, Globalisierung und die Notwendigkeit zu mehr Nachhaltigkeit erhöhen den Wettbewerbsdruck und gleichzeitig die Komplexität für Unternehmen. In vielen Unternehmen nimmt das Marketing daher mittlerweile eine Führungsrolle ein, bei der alle Strategien und Aktivitäten eines Unternehmens möglichst konsistent über alle Funktionen vom Kunden ausgehend entwickelt und umgesetzt werden.

Auch in Non-Profit-Organisationen sind entsprechende Entwicklungen hin zu einer stärkeren Kunden- und Marktorientierung erkennbar. Vor diesem Hintergrund ist ein Wissen über Marketing und Sales wichtig für Mitarbeitende in allen Funktionsbereichen, in Profit- und Non-Profit-Organisationen sowie auf allen Führungsebenen. Das zentrale Ziel der Veranstaltung ist es, ein solides Grundwissen in Strategien und Instrumenten des Marketings und Sales zu vermitteln, dass die Teilnehmenden gewinnbringend in ihren Organisationen einsetzen können.

Welches sind die wichtigsten inhaltlichen Stichpunkte?

  • Märkte und Marketingbegriff
  • Verhalten Konsumierender und organisationaler Kunden
  • Marktorientierte Führung und Strategien
  • Marketing-Mix (Produkt-, Preis-, Kommunikations- und Vertriebspolitik)
  • Marketing und Sales im Kontext


Lernziele & Nutzen für die Praxis

Die Studierenden sollen

  • die Relevanz und Entwicklung des Marketings nachvollziehen können;
  • ein grundlegendes Wissen über Theorien zum Verhalten Konsumierender und organisationaler Kunden erwerben und zur Analyse anwenden können;
  • das Konzept der marktorientierten Führung sowie grundlegende Konzepte und Tools des strategischen Marketings und Sales verstehen und übertragen können;
  • wichtige Konzepte und Instrumente des Marketing-Mix verstehen und anwenden können;
  • Besonderheiten von Marketing und Sales in spezifischen Kontexten (z.B. Dienstleistungen, internationale Märkte) verstehen und berücksichtigen können;
  • grundsätzlich in der Lage sein, ihr Grundwissen in Marketing und Sales gewinnbringend in ihrer Organisation einzusetzen.