Erfolgreiches Führen von Teams

Nächstmöglicher Start: 15. - 16.10.2021
Dozent(en): Annette Reiners & Armin Metzger

 

Nur als Block

Seminarziel

Das Zusammenspiel und die Dynamik von Menschen in beruflichen Teams zu fördern, ist wesentlich für die Leistungsfähigkeit moderner Organisationen - in Zeiten hoher Dynamik und Ungewissheit ist dies wichtiger denn je! Für die konstruktive und aufgabengerechte Bewältigung dieser Situationen braucht es die Zusammenarbeit, Motivation, Ideen und Verantwortungsübernahme von allen Mitarbeitenden.

In den Zeiten der Corona-Pandemie haben sich diese Faktoren als erfolgskritisch erwiesen. Wie können Führungskräfte Teams unterstützen, so dass deren Leistung ihrem Potential entspricht oder es sogar übertrifft? Wie entsteht Teamgeist und wie können Führungskräfte diesen fördern? Dies sind Fragen, die in diesem Seminar bearbeitet werden.

Im Abgleich mit führungs- und teampsychologischen Modellen reflektieren Sie Ihre Haltung, Ihr Selbstverständnis und Ihre Aufgaben als Teamleitung. Sie lernen, das psychosoziale Geschehen in Teams zu analysieren, Entwicklungsbedarfe einzuschätzen und kontextbezogen konstruktiv zu beeinflussen.


Welches sind die wichtigsten inhaltlichen Stichpunkte?

  • Funktionen von Teams in Organisationen
  • Wirk- und Erfolgsfaktoren in der Teamarbeit
  • Interventionen zur Teamentwicklung
  • Stärkung von Team- und Wertekultur
  • Gestaltung sinnvoller Kommunikationsstrukturen
  • Konstruktive Konfliktlösung in Teams


Lernziele & Nutzen für die Praxis

Die Teilnehmenden

  • kennen die erfolgskritischen Faktoren für ein gelungenes Zusammenspiel im Team, insbesondere in Zeiten von hoher Dynamik und Ungewissheit,
  • entwickeln nicht nur Ideen, wie sie die Teamarbeit organisieren, konstruktiv bündeln und ausrichten können, sondern auch, wie sie den Teamgeist stärken können,
  • lernen, wie sie den Entwicklungsprozess von einer Arbeitsgruppe hin zu einem leistungsfähigen Team unterstützen können.