Prof. Dr. Simon Hahnzog

Alle Rechte des Bildes liegen bei Prof. Dr. Simon Hahnzog

Kern­kom­pe­ten­zen und Schwer­punk­te:

  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons­psy­cho­lo­gie
  • Wirt­schafts­psy­cho­lo­gie
  • Sys­te­mi­sche Be­ra­tung

Er­fah­rung:

  • Pro­fes­sor für Wirt­schafts­psy­cho­lo­gie an der Hoch­schu­le Fre­se­ni­us für Wirt­schaft und Me­di­en GmbH
  • Stu­di­en­re­fe­ren­dar und Schul­psy­cho­lo­ge für die Staat­li­che Schul­be­ra­tungs­s­tel­le Ober­bay­ern Ost

Aus­bil­dung:

  • Stu­di­um der Psy­cho­lo­gie, Ma­the­ma­tik und Päda­go­gik, Lud­wig-Ma­xi­mi­li­ans-Uni­ver­si­tät, Mün­chen
  • Pro­mo­ti­on an der Fa­kul­tät für Päda­go­gik und Psy­cho­lo­gie The­ma: Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung beim Über­gang vom Stu­di­um in den Be­ruf. (Lud­wig-Ma­xi­mi­li­ans-Uni­ver­si­tät, Mün­chen)

Zu­satz­qua­li­fi­ka­ti­on:

  • Aus­bil­dung zum sys­te­mi­schen Coach und Su­per­vi­sor (GST)
  • Aus­bil­dung zum Sys­te­mi­schen Ein­zel-, Paar- und Fa­mi­li­en­the­ra­peu­ten (DGSF)

Pu­b­li­ka­ti­on:

  • 2016 Hahn­zog, S. (05/2016). Die Chan­ce der Un­voll­kom­men­heit - Warum un­se­re Schat­ten­sei­ten der Schlüs­sel zu un­se­rem Po­ten­zial sind. Mün­chen: Kailash. Hahn­zog, S. (vor­auss. 04/2016). Ge­sund Füh­ren in KMU. In C. v. Au (Hrsg.). Lea­dership und An­ge­wand­te Psy­cho­lo­gie Bd. 3 – Füh­rungs­per­sön­lich­keit. Wies­ba­den: Sprin­ger.
  • 2015 Hahn­zog, S. (2015). Ge­sun­de Füh­rung – Im­pul­se für den Mit­tel­stand. Wies­ba­den: Sprin­ger-Gab­ler. Hahn­zog, S. (2015). Psy­chi­sche Ge­fähr­dungs­be­ur­tei­lung – Das Pra­xis­hand­buch für den Mit­tel­stand. Wies­ba­den: Sprin­ger-Gab­ler.
  • 2014 Hahn­zog, S. (Hrsg.)(2014). Be­trieb­li­che Ge­sund­heits­för­de­rung – Das Pra­xis­hand­buch für den Mit­tel­stand. Wies­ba­den: Sprin­ger-Gab­ler.
  • 2012 Kraus, C. & Hahn­zog, S. (2012). Bur­nout? Nein dan­ke, ich hab schon. Wie die Prä­senz von Bur­nout die Ein­schät­zung un­se­rer Ge­sund­heit be­ein­flusst. Köln: Jour­nal of Bu­si­ness and Me­dia Psy­cho­lo­gy.
  • 2011 Hahn­zog, S. (2011): Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung beim Über­gang vom Stu­di­um in den Be­ruf. Mün­chen: Utz.
  • 2011 Hahn­zog, S. (2011): Was Ihr wollt?! – Die Be­deu­tung des Sta­tus- und Rol­len­wech­sels bei Be­rufs­ein­s­tei­gern. Jour­nal of Bu­si­ness and Me­dia Psy­cho­lo­gy, 2, Heft 1, S. 31-42.