Rechnungslegung und Controlling

Die so­ge­nann­te IAS-Ver­ord­nung und de­ren Um­set­zung in deut­sches Recht im Jahr 2014 so­wie die zu­neh­mend durch Hol­ding- und Kon­zern­struk­tu­ren ge­präg­te eu­ro­päi­sche Un­ter­neh­mens­land­schaft ma­chen Kennt­nis­se der in­ter­na­tio­na­len Rech­nungs­le­gung und des ef­fek­ti­ven Con­trol­lings von Be­tei­li­gun­gen für Fach- und Füh­rungs­kräf­te aus dem Rech­nungs­we­sen un­ab­ding­bar. Im Be­­reich Rech­­nungs­­­le­­gung und Con­trol­­ling bie­­ten wir Ih­­nen da­her Kur­­se zur Rech­­nungs­­­le­­gung nach HGB und IFRS so­wie zum The­­ma Be­tei­li­gungs­con­trol­­ling an.

Zer­ti­fi­kats­kurs Be­tei­li­gungs­con­trol­ler/-in (Univ.)

Für Kon­zer­ne ist ein gut funk­tio­nie­ren­des Be­tei­li­gungs­con­trol­ling un­er­läss­lich, denn ei­ne opti­ma­le Um­set­zung der Kon­zern­zie­le ist nur ge­währ­leis­tet, wenn die Un­ter­neh­mens­be­tei­li­gun­gen zie­l­o­ri­en­tiert und ef­fek­tiv ge­steu­ert wer­den. Un­ser Zer­ti­fi­kats­kurs Be­tei­li­gungs­con­trol­ler/-in (Univ.) be­han­delt die Kom­ple­xi­tät die­ses Auf­ga­ben­ge­bie­tes und zeigt, wie ein Be­tei­li­gungs­con­trol­ler das Ma­na­ge­ment der Toch­ter­ge­sell­schaf­ten un­ter­stüt­zen und über­wa­chen muss, da­mit Be­tei­li­gun­gen und Toch­ter­ge­sell­schaf­ten ei­nen ent­schei­den­den Bei­trag zu Un­ter­neh­mens­er­folg und Un­ter­neh­mens­wert lie­fern.

Zer­ti­fi­kats­kurs IAS/IFRS Ac­co­un­tant (Univ.)

Der Zer­ti­fi­kats­kurs IAS/IFRS Ac­co­un­tant (Univ.) bil­det die Teil­neh­mer an neun Kurs­ta­gen zu IFRS-Ex­per­ten aus. Sie ler­nen, wie ein Kon­zern­ab­schluss nach den In­ter­na­tio­nal Fi­nan­cial Re­por­ting Stan­dards er­s­tellt wird und wel­che An­for­de­run­gen die in­ter­na­tio­na­le Rech­nungs­le­gung an Un­ter­neh­men stellt. Zahl­rei­che Fall­bei­spie­le ver­lei­hen Ih­nen Si­cher­heit bei der An­wen­dung der in­ter­na­tio­na­len Bi­lan­zie­rungs­re­geln. Der Kurs sch­ließt mit ei­nem Uni­ver­si­täts­zer­ti­fi­kat ab.