Rechnungslegung und Controlling

Im Bereich Rechnungslegung und Controlling bieten wir Ihnen Kurse zur Rechnungslegung nach HGB und IFRS sowie zum Thema Controlling an.

Zertifikatskurs Beteiligungscontroller/-in (Univ.)

Für Konzerne ist ein gut funktionierendes Beteiligungscontrolling unerlässlich, denn eine optimale Umsetzung der Konzernziele ist nur gewährleistet, wenn die Unternehmensbeteiligungen zielorientiert und effektiv gesteuert werden. Unser Zertifikatskurs Beteiligungscontroller/-in (Univ.) behandelt die Komplexität dieses Aufgabengebietes und zeigt, wie ein Beteiligungscontroller das Management der Tochtergesellschaften unterstützen und überwachen muss, damit Beteiligungen und Tochtergesellschaften einen entscheidenden Beitrag zu Unternehmenserfolg und Unternehmenswert liefern.

Zertifikatskurs IAS/IFRS Accountant (Univ.)

Der Zertifikatskurs IAS/IFRS Accountant (Univ.) bildet die Teilnehmer an neun Kurstagen zu IFRS-Experten aus. Sie lernen, wie ein Konzernabschluss nach den International Financial Reporting Standards erstellt wird und welche Anforderungen die internationale Rechnungslegung an Unternehmen stellt. Zahlreiche Fallbeispiele verleihen Ihnen Sicherheit bei der Anwendung der internationalen Bilanzierungsregeln. Der Kurs schließt mit einem Universitätszertifikat ab.

Finance-Seminar Rechnungslegung & Controlling

Das zweitägige Finance-Seminar Rechnungslegung & Controlling behandelt die aktuelle Rechnungslegung nach HGB und das Zusammenspiel von Rechnungslegung und Controlling. Das Seminar hilft Ihnen, Bilanzen besser zu verstehen und Bilanzkennzahlen für die Unternehmensanalyse richtig zu interpretieren.