Corporate Finance

Finanz-Manager (Univ.)

Nächstmöglicher Start: 07.10.2016
Dauer: 10 Kurstage + 1 Prüfungstag

Preis: 5950 €

Die internationale Wirtschafts- und Finanzkrise hat sowohl Unternehmen als auch Banken erfasst. Die Banken haben darauf mit einer restriktiveren Geldvergabepolitik reagiert. Folglich verschärfen sich die Bonitätsanforderungen an Unternehmen und verteuern die Kreditkonditionen.

Unternehmen sind seither bei Kapitalbedarf vermehrt auf alternative Finanzierungsformen angewiesen. Vor allem für Unternehmen, die nicht genügend Sicherheiten aufweisen können, sind alternative Finanzierungsformen eine Möglichkeit, frisches Kapital zu erhalten. Diese Entwicklung hat eine Ausdifferenzierung der Unternehmensfinanzierung zur Folge.

Um die Unternehmensfinanzierung in ihrer Ganzheitlichkeit zu erfassen und für das Unternehmen bestmöglich aufzustellen sind jedoch fundiertes Wissen und Können erforderlich, welche auf Synergien und bereichsübergreifendes Handeln bauen.

Unser Zertifikatskurs Finanz-Manager/-in (Univ.) geht von einer ganzheitlichen Sichtweise aus und beleuchtet anschließend die einzelnen Fragestellungen der Unternehmensfinanzierung:

  • Das Finanzmanagement im klassischen Sinne
  • Die Finanzierung durch ‚alternative’ Finanzierungsformen
  • Die länderübergreifende Finanzierung (International Finance)
  • Das Wertpapiermanagement

Den Rahmen bildet die Sichtweise auf das Gesamtunternehmen und das Zusammenspiel der einzelnen Unternehmensbereiche. Im Programm berücksichtigt wird auch der internationale Aspekt, der durch die Globalisierung für immer mehr Unternehmen relevant wird.

 

Der Zertifikatskurs richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen aller Branchen, Versicherungen, Banken und Beteiligungsgesellschaften, die im Bereich Finanzen tätig sind oder zukünftig in diesem Bereich tätig sein werden und fundierte Kenntnisse in diesem Bereich benötigen.

Modul 1: Finanzmanagement

  • Aufgabenbereiche und Ziele des Finanzmanagements
  • Finanzplanung
  • Berücksichtigung des Risikos in der Investitionsentscheidung
  • Cash-/Liquiditätsmanagement
  • Überblick über die Verfahren der Unternehmensbewertung
  • Gewinn- und Dividendendiskontierungsmodelle
  • Discounted Cashflow-Methoden
  • Wertorientierte Unternehmenssteuerung
  • Bestimmung des Fortführungswertes
  • Multiplikatormethoden


Modul 2: Finanzierungsformen

  • Eigenfinanzierung
  • Fremdfinanzierung
  • Mezzanine-Finanzierungsformen
  • Covenants (Nebenabreden)
  • Finanzierung 2.0
  • Rekapitalisierung und Umschuldung in der Krise


Modul 3: Rating- und Finanzierungsstrategien

  • Erarbeitung eines strukturierten und systematischen Verfahrens zur Entwicklung von Rating- und Finanzierungsstrategien
  • Wesentliche Determinanten von Rating und Insolvenzwahrscheinlichkeit
  • Hintergrundinformationen zu den wichtigsten Finanzkennzahlen
  • Vorstellung der Methodik der Ratingprognosen


Modul 4: Wertpapiermanagement

  • Grundlagen des Wertpapiermanagements
  • Bewertung und Management von:
  • Festverzinslichen Wertpapieren, Aktien und Optionen


Modul 5: International Finance

  • Globales finanzwirtschaftliches Umfeld
  • Währungssystem, Zahlungsbilanz und Devisenmarkt
  • Währungsderivate (z.B. Währungsoptionen und Währungsswaps)
  • Risiken internationaler Unternehmen (u.a. Währungsrisiken)
  • Hedging
  • Internationales Steuermanagement
  • Investitionsentscheidungen internationaler Unternehmen
  • Finanzierung multinationaler Unternehmen
  • Internationales Finanz- und Cash-Management


Detaillierte Informationen zu unserem Zertifikatskurs Finanz-Manager/-in (Univ.) können Sie hier kostenlos als PDF oder per Post anfordern.

Zugangsvorraussetzungen
Abgeschlossenes Universitäts- oder Hochschulstudium und eine mindestens einjährige einschlägige Berufstätigkeit oder eine mehrjährige spezifische Berufserfahrung.


Anmeldung

Ihre Anmeldung ist in schriftlicher Form erforderlich und erfolgt verbindlich mit dem Anmeldeformular per Post, E-Mail, oder Fax an das Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW). Die Anmeldung erfolgt in Verbindung mit einem Lebenslauf und dem Abschlusszeugnis in Kopie.


Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr in Höhe von EUR 5.950,- stellen wir Ihnen in Rechnung. Sie beinhaltet Seminarunterlagen, Seminar- und ggf. Prüfungsgebühren.

Unsere Kurse sind von der Umsatzsteuer befreit.

In der Regel sind die Aufwendungen für den Zertifikatskurs voll steuerlich absetzbar. Neben den Kursgebühren werden grundsätzlich auch Kosten für Unterkunft, Fahrten, Verpflegungsmehraufwand und Arbeitsmittel, etc. anerkannt.


Zulassung
Nach Zusendung Ihrer Unterlagen (inkl. Zeugniskopie und Lebenslauf) erhalten Sie von uns eine vorläufige Anmeldebestätigung. Die endgültige Zusage erfolgt nach Eingang der Anmeldegebühr.


Zertifikat
Das Zertifikat zum Finanz-Manager/-in (Univ.) wird Ihnen nach bestandener Prüfung zugesandt. Am letzten Kurstag erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.


Abschluss
Zertifikat Finanz-Manager/-in (Univ.) an der Universität Augsburg


Rücktritt / Stornierung
Bei Rücktritt / Stornierung bis zu acht Wochen vor Seminarstart erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 595,-€. Bei Absagen weniger als zwei Wochen vor dem Seminarstart ist die Gesamtgebühr zu entrichten. Der Teilnehmer kann bei Verhinderung eine Ersatzperson benennen. Der Ersatzteilnehmer wird nach Prüfung von uns bestätigt.

Unsere AGB finden Sie hier.

  • 07.10.2016, 9:00-18:00 Uhr
  • 08.10.2016, 9:00-18:00 Uhr
  • 21.10.2016, 9:00-18:00 Uhr
  • 22.10.2016, 9:00-18:00 Uhr
  • 11.11.2016, 9:00-18:00 Uhr
  • 12.11.2016, 9:00-18:00 Uhr
  • 25.11.2016, 9:00-18:00 Uhr
  • 26.11.2016, 9:00-18:00 Uhr
  • 02.12.2016, 9:00-18:00 Uhr
  • 03.12.2016, 9:00-18:00 Uhr
  • 14.01.2017, 9:00-18:00 Uhr

Kompetenz aus Wissenschaft und Praxis!

Basierend auf der Kombination von fachspezifischen Kompetenzen aus Wissenschaft und Wirtschaft gewährleisten wir mit unseren hochkarätigen Dozenten die fundierte und praxisorientierte Qualifikation unserer Teilnehmer.

  • Prof. Dr. Wolfgang Hauke, Hochschule Kempten
  • Dr. Christoph Hesselmann, Nature Publishing Group
  • Dr. Ingo Natusch, Prüfungsverband deutscher Banken e.V.
  • Prof. Dr. Stefan Stöckl, ICN Business School

Weitere Informationen zu unseren Dozenten finden Sie in unserer Info-Broschüre, welche Sie hier anfordern können.

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie das Universitätszertifikat Finanz-Manager/-in (Univ.) der Universität Augsburg.

Um das Zertifikat zu erhalten, muss folgende Prüfungsleistung erfolgreich absolviert werden:

    • Klausur: Schriftliche Prüfung, in der alle Modulinhalte abgeprüft werden.
      Dauer: 120 Min.

    Im Falle der Verhinderung am Prüfungstag besteht die Möglichkeit, eine Ersatzleistung zu erbringen. Genauere Infos erhalten Sie im Kurs und auf Anfrage.

    Die Prüfungsleistung wird benotet.

    Nach bestandener Prüfungsleistung erhalten Sie ein Zertifikat (ohne Note) und ein Zeugnis (mit Note) der Universität Augsburg.

    Der Prüfungstag findet am 14. Januar 2017 statt.

"Der Kurs bietet einen sehr guten und kompakten Überblick über die vielfältigen Aspekte der Unternehmensfinanzierung aus Unternehmenssicht. Hochengagierte Dozenten aus der Praxis vermitteln sehr anschaulich die theoretischen Grundlagen und zugleich die praktische Bedeutung verschiedener Finanzierungsarten. Hervorzuheben ist darüber hinaus die perfekte organisatorische Betreuung des Kurses sowie die sehr angenehme Kursatmosphäre, die einen interessanten Gedankenaustausch ermöglichte. Meine Erwartungen in den Kurs wurden somit vollauf erfüllt."

Stefan Fritz

Manager Finanzkommunikation
UBJ. GmbH, Hamburg



"Der 10-tägige Zertifikatskurs „beginnt zunächst mit einem Rundflug über die unterschiedlichen Finanzierungsformen und deren Management. Kleinere und größere Rechenbeispiele bis hin zu kompletten Fallstudien zeigen die praktische Anwendbarkeit, bevor dann der Sinkflug auf ausgewählte Themen der internationalen Finanzierung und dem Wertpapiermanagement eingeleitet werden kann. Die gute Verbindung von Theorie und Praxis wird durch fachlich interessante Kamingespräche flankiert, die - ebenso wie die Pausen - den unkomplizierten Austausch und das Networking der Teilnehmer und Referenten begünstigen. Ergänzend bleibt festzuhalten, dass die über die digitale Lernplattform angebotenen Unterlagen ein optimales Nachschlagewerk für spätere Rückgriffe sind. Insofern sicherlich nicht mein letzter Kurs am ZWW."

Kai Liegl

Corporate Controller Standards & Prozesse
OBI Group Holding SE & Co. KGaA, Wermelskirchen


Gesamtpreis: 5.950 €

Absolventen der Universität Augsburg erhalten einen Alumnirabatt i.H.v. 10%.

Dieser Kurs kann in 2 Teilbeträgen gezahlt werden. Der erste Teilbetrag wird vor Kursstart fällig, der zweite Teilbetrag zur Mitte des Kurses.

In den Kursgebühren sind auch enthalten:

  • Gemeinsames Abendessen
  • Dinner Speech mit Experten aus der Praxis
  • Buch: Louis Perridon / Manfred Steiner / Andreas Rathgeber: Finanzwirtschaft der Unternehmung, Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, aktuellste Auflage.

 

Folgender Zertifikatskurs könnte Sie auch interessieren: 

RiskManager (Univ.)