Juristische Weiterbildung

Seminare gem. §15 FAO

Fach­an­walts­fort­bil­dung - Ak­tu­ell, hoch­wer­tig & in­for­ma­tiv

In un­se­ren Fort­bil­dungs­se­mi­na­ren für die ver­schie­de­nen Fach­an­walt­schaf­ten (mit Nach­weis gem. § 15 FAO) ver­mit­teln Ih­nen un­se­re qua­li­fi­zier­ten und er­fah­re­nen Re­fe­ren­ten aus der Hoch­schul­land­schaft und Wirt­schaft pra­xis­o­ri­en­tiert ak­tu­el­le In­hal­te auf dem neu­es­ten Stand der Recht­sp­re­chung.

 

An­ge­neh­me Rah­men­be­din­gun­gen

Klei­ne Grup­pen sor­gen für ei­nen ge­ziel­ten Er­fah­rungs­aus­tausch und le­ben­di­ge Dis­kus­sio­nen in der an­ge­neh­men Um­ge­bung der Augs­bur­ger Cam­pus-Uni­ver­si­tät.

Se­mi­na­re ei­ner Fach­an­walt­schaft wer­den in der Re­gel ver­b­lockt an ei­nem Wo­che­n­en­de an­ge­bo­ten, um Ih­nen ei­ne opti­ma­le Plan­bar­keit der Fort­bil­dungs­verpf­lich­tung zu ge­währ­leis­ten.

Mit un­se­ren hoch­wer­ti­gen Se­mi­nar­un­ter­la­gen kön­nen Sie am Se­minar­tag den Lehr­stoff mit­ver­fol­gen und zu Hau­se oder am Ar­beits­platz je­der­zeit nach­le­sen.

 

At­trak­ti­ve Kon­di­tio­nen

Un­se­re Kurs­ge­büh­ren be­in­hal­ten sämt­li­che Se­mi­nar­un­ter­la­gen so­wie ei­ne Verpf­le­gung vor Ort (Ta­gungs­ge­trän­ke, Snacks).

At­trak­ti­ve Son­der­kon­di­tio­nen bie­ten wir dar­über hin­aus bei­spiels­wei­se für Mit­g­lie­der der Alum­ni-Ve­r­ei­ni­gun­gen der Ju­ris­ti­schen Fa­kul­tät der Uni­ver­si­tät Augs­burg.

Dar­über hin­aus kön­nen Sie von un­se­rem So­zie­täts­ra­batt pro­fi­tie­ren, denn bei vier Teil­neh­mern ei­ner So­zie­tät wer­den nur 3 Kurs­ge­büh­ren fäl­lig, oder Sie sam­meln als Ein­ze­l­an­walt Gut­schrif­ten für Fort­bil­dungs­stun­den (2,5 Stun­den im Fol­ge­jahr bei Be­such von 10 Fort­bil­dungs­stun­den pro Jahr).